E-Mail

E-Mail Einstellungen

Sie können Ihre E-Mails mit einem Mailclient (Outlook, Apple Mail, Thunderbird) etc. über POP oder IMAP abrufen. IMAP bringt den Vorteil, dass sämtliche Mailordner und z.B. verschickte E-Mails zentral auf dem Server gespeichert werden. Somit können diese auch über mehrere Mailprogramme (PC, Laptop, Smartphone) synchronsiert werden: Auf allen Geräten haben Sie immer alle Mails zur Verfügung.

  • Eingangsserver POP/IMAP: mail.your-server.de
  • Ausgangsserver SMTP: mail.your-server.de
  • Benutzername: Komplette E-Mail Adresse
  • "SMTP Server erfordert Authentifizierung" aktivieren
  • SMTP-Port: 587 (statt 25)

Hier finden Sie weitere Details zu den E-Mail-Einstellungen.

Webmail

Auf Ihre E-Mails haben Sie dank Webmail vom jedem Computer mit Internet-Verbindung aus Zugriff. Geben Sie dazu im Webbrowser webmail.laupercomputing.ch ein. Tippen Sie Ihren Benutzername (= Ihre vollständige E-Mail-Adresse) sowie Ihr Passwort ein, um sich einzuloggen. Nun erscheint Ihr persönliches Webportal. Oben finden Sie die Navigation. Durch Anklicken von "Webmail" gelangen Sie zu Ihren E-Mails. Sie können nun E-Mails versenden sowie alle neuen (also noch nicht heruntergeladenen) E-Mails ansehen.

Ferienabwesenheitsmeldung einrichten

Loggen Sie sich zuerst auf wemail.laupercomputing.ch ein. Klicken Sie nun oben in der Navigation auf "Account". Danach wählen Sie links den Link "Autoresponder". Verfassen Sie nun eine Abwesenheitsnachricht und einen Betreff und setzen Sie den Status auf "aktiv". Ab sofort erhält jeder, welcher Ihnen ein E-Mail schickt, automatisch Ihre Abwesenheitsnotiz.

Passwort ändern

Um Ihr E-Mail-Passwort zu ändern, loggen Sie sich zuerst auf webmail.laupercomputing.ch ein. In der Navigation oben klicken Sie so dann auf "Account". Wählen Sie links nun den Link "Password" aus, um Ihr Passwort zu ändern.

Weiterleitung einrichten

Loggen Sie sich zuerst auf webmail.laupercomputing.ch ein. Klicken Sie in der Navigation oben auf "Account" und wählen Sie nun links den Link "Weiterleitung". Klicken Sie auf "Add" und geben Sie diejenige E-Mail-Adresse ein, an welche eine Kopie der Mails weitergeleitet werden soll. Zum Schluss klicken Sie auf "Absenden". Die Weiterleitung wurde nun eingerichtet. Mit dem Knopf "Delete" können Sie eine erstellte Weiterleitung wieder löschen.